top of page

VfL-Boxer Kristijan Vrbat überzeugt beim BW-Cup in Karlsruhe-Knielingen

Das Aushängeschild der Boxabteilung des VfL Pfullingen, Kristijan Vrbat, konnte am vergangenen Samstag beim BW-Cup in Karlsruhe-Knielingen mit einer sehr guten Leistung und einem vorzeitigen Sieg überzeugen. In der Männerklasse bis 80 Kilogramm traf der Pfullinger auf Philip Saleyka vom BSV Freiburg. Vrbat führte den auf drei Runden angelegten Kampf von Anfang an konzentriert, technisch einwandfrei und variantenreich. Er konnte zahlreiche harte Treffer platzieren ohne selbst getroffen zu werden. Zur Mitte der zweiten Runde schickte Vrbat seinen Gegner mit einem sauber geschlagenen linken Kopfhaken auf die Bretter, vorauf hin der Ringrichter den Kampf beendete und den Pfullinger zum vorzeitigen Sieger durch Kampfabbruch erklärte.

Weniger Glück hatte VfL-Boxer Leon Glessmann. Er war in der Juniorenklasse bis 54 Kilogramm auf den sehr stark boxenden Rafail Nurislamiv von Pugilist Bruchsal getroffen. Glessmann kämpfte tapfer und beherzt, konnte aber nicht verhindern, dass der ungleiche Kampf in Runde 3 durch den Ringrichter zugunsten seines Gegners abgebrochen und dieser zum Sieger erklärt wurde.


53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page