top of page

NEUIGKEITEN

VfL NEWS

Michael Haas holt sich den Tagessieg über die 10km in 32:30 min!

Ultrasportsnutrition wird Ihn auch 2023 weiterhin unterstützen. Den Grundstein für eine gute Zusammenarbeit hat er heute gelegt. Mit Gesamtplatz 5 und einer 32:30min auf dem letzten Winterlauf über 10km konnte er den Tagessieg in seiner Klasse erkämpfen und damit auch den Sieg in der Serienwertung holen. So kann 2023 für Michael weitergehen.


21 Ansichten0 Kommentare

Pfullingen – Im Rahmen des Drittligaheimspiels des VfL Pfullingen gegen den HBW Balingen/Weilstetten II am kommenden Samstag veranstaltet der Freundeskreis Handball Pfullingen e.V. seine traditionelle Tombola zugunsten der Pfullinger Handballjungend, die bisher immer in der Vorweihnachtszeit stattgefunden hat.


Insgesamt werden in diesem Jahr – das selbst gesteckte Ziel war, an die bisherigen Tombolas anzuknüpfen – wieder deutlich über 500 attraktive Sachpreise verlost. Hierfür danken die Verantwortlichen des Freundeskreises und die 1. Vorsitzende Dr. Yvonne Hoch und ihrem Stellvertreter, Frank Reinhardt, allen Spendern und Sponsoren, die mit ihrem Beitrag für das gute Gelingen dieser Tombola sorgen!


Herren- und Damenteam mit Überraschungspreisen

Verlost werden neben Dauerkarten für die kommende Handballsaison auch diverse Gutscheine aus den Bereichen Gastronomie, Bäckerei, Taxi. Highlights sind sicherlich die Preise, die von den Drittligaherren und den Verbandsligadamen zur Verfügung gestellt werden. Lokale und regionale Sponsoren haben für diese Tombola ein buntes Potpourri an Preisen zur Verfügung gestellt.


Lospreis bleibt gleich – Preise werden nach der Partie ausgegeben

Der Lospreis bleibt traditionell bei 1,00 €, der Verkauf startet mit Einlassbeginn zum Drittligaspiel. Aufgrund der Ligavergaben zum Livestream startet die Ausgabe der Preise nach dem Derby. sege


Folgende Sponsoren haben den Freundeskreis unterstützt:

Handball Pfullingen

Handball Pfullingen Damen & Herren

Auto Bebion Gruppe

Bäckerei Marquardt

BDK-Bank Hamburg

Beim Südtiroler

Berg Brauerei

Bertsch Abrechnungsservice GmbH

Bikes Only Bernd Hummel

Breuninger

Buchhandlung am Laiblinsplatz

C&S Computersysteme Erich Gesell

cb creative büroeinrichtung gmbh

Christine Weiss Steuerberatung

City Fahrschule Mayer Pfullingen

Essl Getränkevertrieb und Abholmarkt

Fairenergie

Finkbohner Baumanagement

Forellenhof Rössle Lichtenstein-Honau

Frau Möllers

Freundeskreis Handball Pfullingen e.V.

Friseurstudio Petra Mäder Pfullingen

HBW Balingen

Heinz und Stephan Ebinger Stuckateurfachbetrieb GmbH

Hortense Pflanzenvertriebs GmbH

Kalla Ihr Elektro-Team

Karl Griesinger

KFZ-Reparatur Kretschmer Pfullingen

Klostergarten Pfullingen GmbH

Koffer Depot Pfullingen

Kreissparkasse in Pfullingen

Leder Reinhardt GmbH

Markt-Apotheke Pfullingen

Medcos Dettingen Med. Kosmetik

Menton Automobilcenter

Metallbau Schlosserei Andreas Heinlin

Metzgerei Oskar Zeeb

Miltos Eiscafe

Minicar Reutlingen-Pfullingen e.K.

Mollenkopf Land-, Forst- u. Gartentechnik

OK Physio

peb2

PicksRaus

PSA-Bank Stellantis

Reutlinger Generalanzeiger

Romina Mineralbrunnen GmbH

Rosenkranz Genuss

Schairers Esskultur

Schöller u. Partner Reutlingen

Silke Nagel Heilpraktikerin

Stadt- und Marktapotheke Pfullingen

Taxi stark e.K.

TUI Reisebüro Pfullingen

Uhlandapotheke/Laiblinapotheke

VfL Pfullingen 1862 e.V.

Vögele GmbH Betriebsausstattung

Weinhandlung Eckmann

Wörner Raumausstattung

WÜRTH Niederlassung Reutlingen

Da Nico

Mezcalitos




Der Freundeskreis bedankt sich herzlich bei allen Sponsoren!

31 Ansichten0 Kommentare

Das Projekt Arbach Park hat enorme Bedeutung für die Stadt, weshalb Bürgermeister Stefan Wörner mit Gemeinderäten und Projektbeteiligten den Start des nächsten Bauabschnitts für das neue Wohngebiet feierte.

Wörner erinnert sich noch gut an den ersten Spatenstich im November 2021, als der Arbach Park sozusagen aus der Taufe gehoben wurde. Das neue Stadtquartier sei etwas ganz besonderes, betonte er, denn erstmals in der Geschichte der Stadt ist der VfL mit an Bord. Der Verein begibt sich zu neuen Ufern: Im Erdgeschoss des neuen Gebäudes wird es eine Sport- und Bewegungskita geben – die erste Kindertagesstätte mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt in der Region. Darüber hinaus ermöglicht die ebenfalls im Erdgeschoss entstehende Tagespflege der Keppler Stiftung den Bewohnern des Arbach Parks lebenslanges Wohnen im eigenen Zuhause. Jürgen Magnussen, geschäftsführender Gesellschafter der Schöller SI Immobilien GmbH, ist sehr zufrieden. »Unser Dank gilt an dieser Stelle neben den Projektbeteiligten vor allem den Gemeinderäten und der Stadt Pfullingen.« Der erste Bauabschnitt werde Ende 2023 fertig sein, das neu begonnene Teilstück vermutlich zwei Jahre später. Im neuen Wohngebiet Arbach Park sollen einmal bis zu 1.000 Menschen leben. (pi) BERICHT GEA 17.02.2023




74 Ansichten0 Kommentare
bottom of page