top of page

Helden des Alltags: Schiedsrichter - oder: Freude am Entscheiden

Im Juni steht die gesamte Fußballwelt wieder Kopf: Mit der Europameisterschaft in Deutschland fiebert die weltweite Fangemeinde spannenden Spielen entgegen. Es geht um Ruhm, Ehre und viel Geld. Bei so vielen Emotionen haben, trotz aller Fokussierung auf die Mannschaften und ihre Stars, wohl die Schiedsrichter mit am meisten zu arbeiten - und zu verlieren. Mit der modernen Technik können - und oftmals auch werden - selbst kleinste Fehlurteile von den Medien zu Tragödien und himmelschreienden Ungerechtigkeiten aufgebauscht. Unter diesem gewaltigen Druck in Bruchteilen von Sekunden richtige Entscheidungen zu treffen, in noch so hitzigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und im Vorfeld deeskalierend zu wirken - das sind nur einige der Kompetenzen, die ein guter Schiedsrichter mitbringen muss.

Lassen Sie sich im Rahmen eines unterhaltsam-informativen Vortrags die Grundregeln des Fußballspiels näher bringen, wie sich Spielsituationen lesen lassen und wie man auch unter widrigsten Bedingungen richtige Entscheidungen trifft.

Auf Einladung der Volkshochschule Pfullingen und des VfL Pfullingen wird Sie Knut Kircher durch einen ebenso beeindruckenden wie auch erhellenden Sommerabend führen, nachdem Sie die Spiele vermutlich mit ganz anderen Augen sehen. Als ehemaliger Bundesliga-Schiedsrichter und FIFA-Referee sowie auch DFB-Schiedsrichter des Jahres 2012, ist wohl kaum jemand geeigneter als er, hier in Pfullingen das Fußballfest zu eröffnen.


Am Mittwoch, 12.06.2024, 19:30 Uhr findet in Pfullingen, Bühne Neue Mitte, ein Vortrag von Knut Kircher (ehemaliger Bundesliga- und FIFA-Schiedsrichter) zum Thema "Helden des Alltags: Schiedsrichter - oder: Freude am Entscheiden" statt.




18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BERG BEACHCUP 2024

Comments


bottom of page