top of page

News aus der Turnabteilung

Der erste Schritt für den Aufstieg ist vollbracht Am vergangenen Samstag, 14.10. wurde der erste von zwei Kreisliga Wettkämpfen in Ailingen bei Friedrichshafen ausgetragen. Nach einer sehr langen Anreise konnte sich unsere 1. Mannschaft in der Kreisliga A dennoch den Sieg holen und haben somit den ersten Schritt zum Aufstieg in die Bezirksliga geschafft. Begonnen haben die Mädels am Sprung. Von 6 Turnerinnen konnten pro Gerät 5 Turnen, wovon aber nur 3 in die Wertung kommen. Nicola und Ida konnten ihre neu erlernten Sprünge zeigen und sicherten der Mannschaft hohe Punkte (11,9 und 12,4 ). Nele zeigte einen wunderschönen und zugleich hohen Tsukahara, konnte diesen aber leider zwecks der Höhe nicht stehen und stürzte, trotzdem bekam sie dafür noch 12 Punkte. Ein recht guter Start, weiter ging es an den Stufenbarren. Hier mussten wir leider einige Punkte durch unsaubere Übungen und kleinen Patzern liegen lassen. Ida, die ihre Übung recht gut durchturnen konnte, bekam 10.8 Punkte. Nele musste leider eine Pause in Kauf nehmen, was am Ende doch noch zu einer Wertung von 10.2 reichte. Lilli, die trotz leichter Schwierigkeiten gut durch kam, turnte nicht ganz sauber und musste sich mit 9.5 zufrieden geben. Nach diesem Gerät hieß es abhacken und weiter kämpfen. Das dritte Gerät war der Balken oder auch Zittergerät genannt. Dies bewahrheitet sich leider und bis auf Maila musste jeder mindestens ein Mal den Balken verlassen. Maila startete an diesem Gerät und bekam mit einer fehlerfreien Übung 11.3 Punkte und hatte sogar die drittbeste Tageswertung an diesem Gerät. Ida zeigte einen im Trainingslager neu erlernten Abgang (Radwende Rückwärtssalto), welcher wunderschön hoch war. Jedoch musste sie leider den Balken beim Rad einmal verlassen. Trotzdem bekam sie am Ende noch 10.5 Punkte. Hannah , die Dritte im Bunde, die in die Gesamtwertung mit ein geflossen ist, zeigte bis zum letzten Teil eine sichere Übung, musste aber mit einem Lächeln bei einem einfachen Pferdchensprung den Balken verlassen, darüber mussten alle ein wenig schmunzeln.

Jetzt mussten alle am Boden nochmal Alles geben. Mit Trainerin Lara Gekeler war ausgemacht, nochmal richtig einen rauszuhauen, Spaß zu haben und Alles zu geben. Alle zeigten wunderschöne und zugleich ausdrucksstarke Übungen und machten damit den Sieg klar. Lilli 13.5, Nicola 13.7, Nele 13.1 und zum Schluss Ida mit 13.8 Punkten und damit Beste an diesem Gerät. Die Mädels freuten sich unfassbar über den ersten Platz. Zudem wurde Ida auch noch beste Vierkämpferin des Tages was zu einer Runde Gruppenumarmung mit Trainerin Lara führte. Damit ist der erste Schritt für den Aufstieg geglückt. Krankheitsbedingte Ausfälle in der 2. & 3. Mannschaft Im Gegensatz zur ersten Mannschaft konnte unsere zweite und dritte Mannschaft in der Kreisliga B in Ailingen, nicht so glänzen, durch krankheitsbedingte Ausfälle ging unsere zweite Mannschaft nur zu dritt an den Start, wobei Louisa die gesamte letzte Woche im Schullandheim war und nicht trainieren konnte und Ida W. aus einer Verletzung zurück kam. Leni, die dritte im Bunde, zeigte sich stark und wurde 8. beste Vierkämpferin. Da es bei drei Personen keine Streichwertung gibt, zählte jeder Patzer, was am Ende leider nur Platz 8 bedeutete. Unsere dritte Mannschaft ging kurzfristig wegen einem Krankheitsfall nur noch zu fünft an den Start. Auch hier war es am Ende nicht der beste Tag. Finja, Celine, Charlotte, Caroline und Anna mussten daher alle einen Vierkampf turnen, was die Ein oder Andere vor Herausforderungen stellte. Alle gaben ihr bestes, jedoch ließen sie zu viele Punkte am Barren und Balken liegen, um vorne mitzumischen. Am Ende wurde es Platz 6, das Ziel Aufstieg ist daher leider nicht mehr möglich. Jedoch gibt es noch eine freudige Nachricht. Anna, die gleichzeitig noch im SSV Langlauf Kader trainiert, wurde 7. beste Turnerin in diesem Durchgang. Kreisliga 2

Am Sonntag, den 19.11 geht es weiter mit dem 2, Wettkampftag der Kreisliga A und B bei uns in Pfullingen in der Schönberghalle. Über zahlreiche Besucher ab 15:30 freuen wir uns. Lasst uns zusammen den Aufstieg unter Dach und Fach bringen.


78 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page